Kurze Warenkunde

Pak Choi ist ein grünes Blattgemüse, das in Südchina, Südostasien und Nordeuropa heimisch ist und zur Familie der Chinakohlgewächse gehört. Es ist auch als Bok Choy oder Pok Choy bekannt und hat mehreren Studien zufolge zahlreiche gesundheitliche Vorteile, wenn es in Maßen verzehrt wird.

Pak Choi hat dunkelgrüne Blätter, die in Salatdressings, kulinarischen Gerichten, Suppen und als rohes Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden können.

Er ist reich an Vitaminen, Mineralien und anderen wichtigen Nährstoffen, die zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit beitragen können. Pak Choi wird in China seit über 5000 Jahren angebaut. Es wird empfohlen, den Stängel abzutrennen, bevor man ihn verwendet, und ihn vor der Verwendung gründlich unter fließendem Süßwasser zu waschen.

Mit 200 g deckt Pak Choi bereits den Tagesbedarf an Beta-Carotin. Regelmäßiger Kohlkonsum kann helfen, den Cholesterinspiegel zu senken und Arteriosklerose vorzubeugen.

Von der Aussaat bis zur Ernte benötigt der Salat-Kohl etwa 2 Monate und gedeiht am besten bei milderem Wetter.

Wegen der Form seiner Blätter wird der Bok Choy manchmal auch als “Suppenlöffel” bezeichnet.

Pak Choi enthält eine Vielzahl sekundärer Pflanzenstoffe, darunter Senföle, Flavonoide und Phenolsäure. Senföle wirken antibakteriell und keimtötend.

Das Kohlgemüse kann roh als Salat verzehrt, oder zu einem Smoothie püriert werden. Bei dieser Zubereitung gehen fast keine wichtigen Vitamine und Mineralstoffe verloren. Das Gemüse enthält, wie schon erwähnt, eine hohe Konzentration des lebenswichtigen Vitamins Beta-Carotin.

Bei 100g Rohgemüse enthält Pak Choi die 3,5-fache Menge an Vitamin K, die unser Körper täglich benötigt. Das fettlösliche Vitamin ist vor allem an der Blutgerinnung beteiligt, reguliert aber auch den Kalziumspiegel im Blut und verhindert so Verkalkung an den Arterienwänden. Eine ausreichende Menge an Vitamin K verringert das Risiko von Arteriosklerose und hilft, Herzinfarkte und Schlaganfälle zu verhindern.

PaK Choi wird traditionell während des chinesischen Neujahrsfestes gegessen, das um den Neumond im Januar oder Februar stattfindet. Pak Choi wird oft in würzigen Soßen oder Pfannengerichten serviert und von der ganzen Familie verzehrt. Er soll Glück, Wohlstand und den Segen eines langen Lebens für die Älteren bringen. Manche Familien verwenden auch Baby-Pac Choi im Ganzen in ihren Gerichten, um Ganzheitlichkeit zu symbolisieren und einen guten Start und ein gutes Ende des Jahres zu fördern.

Verwendungsmöglichkeiten von Pak Choi:

Dressing für Salat
Kulinarische Gerichte
Suppen \Sandwiches
Rezepte für Gegrilltes
Braten im Wok
Beilagen Roh verzehrt Aromastoffe


EnglischPak Choi
Griechischφράουλα
RussischПак Чой
Chinesisch白菜
Energie12kcal
Kohlenhydrate1g
Eiweiss1g
Fett0,5g
Pak Choi Nährwerte je 100g roh

asiatisches Gericht mit Pak Choi in Schüssel mit Stäbchen