Wenn Sie von dem Begriff Krypto-Währung gehört haben, aber nicht sicher sind, was das ist oder was es bewirkt, hier sind die einfachen Grundlagen. Es geht kurz um:

Was sind Krypto-Währung?
Wie ist sie entstanden?
Was macht sie?
Wie viel ist sie wert?
Wie kauft man sie?

Beginnen wir mit einer kleinen Geschichte, wie alles angefangen hat.

Die Geburt der Krypto-Währung

Business Insider berichteten über den Ursprung dieser schwer fassbaren Online-Währung. Es begann im August 2008, als der Domainname bitcoin.org von Satoshi Nakamoto, dem Urvater der Bitcoin-Währung, registriert wurde. Zwei Monate später wurde “Bitcoin – ein Peer-to-Peer-Electronic-Cash-System” über eine Kryptographie-E-Mail-Liste verbreitet. Die Idee verbreitete sich wie ein Lauffeuer.

Die Geschichte von Bitcoin ging weiter, als am 3. Januar 300.000 Codezeilen ein Softwareprogramm durchliefen und ein lotteriebasiertes System für Einzelpersonen einrichteten, um diese neue Form der Online-Währung “abzubauen”. Es wurde prognostiziert, dass in den folgenden 20 Jahren 21 Millionen Bitcoins herausgegeben werden würden. Heute ist eine Bitmünze 11.913,30 amerikanische Dollar oder 10.054,72 Euro wert.

Was ist Krypto-Währung?

Cryptonews.com erklärt, dass Cryptocurrency eine virtuelle Währung ist. Sie kann zum Handel oder zum Tausch für den Kauf von Waren verwendet werden. Es gibt fast 3.000 verschiedene Sorten von Kryptowährungen, wobei die Bitcoin die beliebteste ist.

Der Grund dafür, dass die Kryptowährung möglicherweise schwer zu verstehen ist, liegt darin, dass die Idee um komplexe Mathematik herum von Computeringenieuren entwickelt wurde. Die Grundprämisse ist, dass Sie kryptoähnliche Bitcoin genauso verwenden wie beim Online-Shopping. Wenn Sie jemals PayPal verwendet haben, hat bitcoin die gleiche Prämisse. Der Haken daran ist, dass nicht jeder Verkäufer Krypto-Währung wie Bitcoin akzeptiert. Wenn eine Website Kryptowährung akzeptiert, wird im Einkaufswagen ein Symbol angezeigt. Die lustige Tatsache ist, dass der allererste Artikel, der mit Bitcoin gekauft wurde, Pizza war.

Es mag zwar neu sein, eine Pizza mit Bitcoin zu kaufen, aber die beliebteste Verwendung von Kryptowährung ist der Aufbau eines Anlageportfolios. Wie bei Aktien kann der Wert zu- und abnehmen. Wenn Sie investieren, haben Sie das Potenzial, Ihre Investition zu steigern und große Gewinne zu erzielen.

Was Sie über Crypto wissen müssen

  • Die Technologie hinter der Kryptotechnik ist die Blockchain. Es ist ein System, das sich über viele Computer ausbreitet und die Transaktionen verwaltet und aufzeichnet. Es hat ein sehr hohes Sicherheitsniveau, das einen großen Teil der Anziehungskraft des Kryptos ausmacht.
  • Nach Angaben von Nerdwallet.com werden derzeit mehr als 2.200 Krypto-Währungen öffentlich gehandelt. Der Wert aller Krypto-Währungen betrug im Juni 2019 246 Milliarden Dollar. Bitcoin führte den Markt mit 136 Milliarden Dollar an.
  • Die Unterstützung für Krypto-Währungen ist gestiegen, denn je mehr davon verkauft werden, desto mehr steigt der Wert.
  • Vielen Leuten gefällt die Tatsache, dass Krypto die Rolle der Zentralbanken bei der Geldverwaltung aufhebt. Dadurch wird die Gefahr einer Inflation beseitigt. Die Technologie der Blockchain ist ein sichereres Verarbeitungs- und Aufzeichnungssystem als das traditionelle Bankwesen.
  • Krypto ist dezentralisiert. Es gibt keine Regierung oder einzelne Organisation, die die Kontrolle über diese digitale Währung hat. Sie ist auch anonym.

Nützliche Krypto-Begriffe

Nachdem wir nun darüber berichtet haben, wie die Kryptowährung entstand und wie sie verwendet wird, gibt es ein paar Begriffe, die Sie kennen müssen, um zu verstehen, wie man mit ihnen arbeitet.

Schlüssel

Da Kryptographie mit Kryptographie arbeitet, werden für ihre Transaktionen ‘Schlüssel’ verwendet. Dies sind nicht die Schlüssel, die Türen öffnen oder Ihr Auto starten. Ein Kryptoschlüssel ist der sichere Online-Platz, an dem Sie Ihre Währung aufbewahren. Dieser private Schlüssel gibt Ihnen Zugang zu Ihrer Währung und erlaubt Ihnen, sie zu verkaufen oder zum Kauf zu verschicken. Ohne einen Schlüssel haben Sie keinen Zugang zu Ihrer Münze.

Umtausch

Die Börse ist ein Ort, an dem Sie Krypto kaufen oder verkaufen können. Der Tausch wird über Websites gegen digitale Währung durchgeführt. Es gibt mehrere beliebte Tauschbörsen, die mit Bitcoin handeln, wie z.B. Ethereum und Litecoin:

  • Bitstempel
  • Bittrex
  • CEX.IO
  • Münzbasis
  • Krake
  • KuMünze
  • Lokalbitmünzen

ICO

ICO steht für ein erstes Münzangebot. Wenn ein neuer Krypto als neue digitale Währung in den Handelsmarkt eingeführt wird, wird er der breiten Öffentlichkeit zum Handel angeboten. Er folgt der gleichen Logik und Struktur wie eine neue Aktie, die auf den Aktienmarkt kommt.

Marktkapitalisierung

Dieser Begriff stellt den Wert einer Krypto-Währung dar. Um die Marktobergrenze einer bestimmten Krypto-Währung zu bestimmen, multiplizieren Sie den aktuellen Wert mit der Anzahl der im Umlauf befindlichen Münzen.

Blockchain

Wie zuvor definiert, ist die Blockchain die Technologie, die zur Verwaltung von Kryptowährungen verwendet wird. Blockketten sind eine Reihe von Online-Ledgern, die jede Transaktion für eine bestimmte Währung aufzeichnen und anzeigen. Diese Ledger sind durch fortgeschrittene Kryptographie hochgradig gesichert. Der Vorteil ist, dass auf diese Daten nicht von einem einzigen Server zugegriffen wird. Die Informationen werden weltweit computerübergreifend aufgezeichnet.

Brieftasche

Diese Idee ist die gleiche wie die Brieftasche, die Sie in Ihrer Tasche haben, aber es gibt einen großen Unterschied. Ihre Krypto-Brieftasche ist virtuell und wird mit Ihrem privaten Schlüssel gesichert. Es gibt viele Möglichkeiten für Krypto-Geldbörsen, sie können sich auf Ihrem Computer, Telefon, Tablet oder auf einem Hardware-Gerät wie einem USB-Speicherstick befinden.

Sind Sie bereit, etwas Crypto zu kaufen?

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, Krypto zu kaufen, ist die Nutzung einer Tauschbörse. Diese Websites funktionieren genau wie die Börse, da sie die beliebteste Art sind, Ihren Krypto zu kaufen oder zu verkaufen. Probieren Sie eine der oben aufgeführten Websites aus oder suchen Sie online nach Ihrer eigenen. Es gibt viele Möglichkeiten.

Großer Fan des Geldautomaten? Eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, Krypto-Währung zu kaufen und zu verkaufen, ist über den Geldautomaten von Bitcoin. Wählen Sie Ihre Dienstleistung oder tauschen Sie Bitcoin gegen Bargeld an einem dieser Geldautomaten ein. Sie können sogar mit zwei Geldautomaten Bargeld an Ihre Freunde oder Verwandten in anderen Ländern schicken.

Es gibt jetzt Geschäftsmöglichkeiten, Ihren eigenen Bitcoin-Geldautomaten zu erwerben. Unter Coin ATM Radar.com finden Sie alle Informationen über den Betrieb eines Bitcoin-Geldautomaten, die Einnahmen und Kosten und wie Sie Ihr eigenes Bitcoin-Geldautomatengeschäft starten können.

Zusätzlich zu den Informationen und der Nutzung des bitcoin-Geldautomaten listet Coin ATM Radar auch auf, wo Sie andere Kryptowährungen gegen Bargeld kaufen und verkaufen können. Sie listen über 211.000 Dienste, Länder, Hersteller und Betreiber von Krypto auf.

Möchten Sie einen bitcoin-Geldautomaten in Ihrer Nähe finden? Coin ATM hat eine interaktive Weltkarte. Sie listet die Orte auf, an denen Sie für jede Währung kaufen, verkaufen, handeln oder einen Geldautomaten finden können. Sie können nach Operationen wie Kaufen oder Verkaufen, nach dem Standorttyp, Geldautomat oder Verkäufer oder nach der Art der in Ihrer Nähe verfügbaren Währung suchen.

Mobile Apps sind eine weitere bequeme Möglichkeit, um zu kaufen, zu verkaufen oder Ihren Krypto zu verwalten. Die Karte des Geldautomaten ist immer auf dem neuesten Stand, Sie können Ihren Geldbeutel überprüfen und sich über alle aktuellen Informationen auf dem Kryptomarkt auf dem Laufenden halten.

Die Zukunft der Kryptowährung

Es gibt viele Optionen für die Verwendung Ihrer Krypto-Währung. Sie können Ihre virtuellen Münzen nun für größere Einkäufe, wie z.B. Autos, verwenden. Millionäre haben Lamborghinis gekauft, nachdem sie mit ihren Krypto-Investitionen einen großen Erfolg hatten. Kaufen Sie ein neues Haus mit Ihren Kryptogeldern. Schauen Sie bei Google nach, um eine Liste der Immobilien zu erhalten, die jetzt mit digitaler Währung gekauft werden können.

Es ist einfach, die Ressourcen zu finden, um Ihr Investitionsabenteuer mit Cryptocurrency zu beginnen. Finden Sie einen physischen Standort, benutzen Sie einen Geldautomaten oder wählen Sie eine Website. Ihre Transaktionen und Ihre Währung werden mit der Blockchain-Verschlüsselung sicher und geschützt sein. Ihre Münzen sind sicherer als Ihr Geld bei einer lokalen Bank.

Apps machen es bequem, zu kaufen, zu verkaufen und den Überblick über Ihr Konto zu behalten. Steigen Sie jetzt ein, denn Inflation ist bei Krypto nie ein Thema und der Wert von Krypto steigt weiter, je mehr Münzen gekauft werden.