Rügenfisch Heringsfilets in Tomaten-Creme

Hering in Tomatensauce – eine der deutschlandweit beliebtesten und meistverkauftesten Fischkonserven seit mehreren Jahrzenten. Alle Heringskonserven bilden ca. 14% der gesamten verkauften Fischkonserven.

Dieses 200g Spitzenprodukt deutscher Fischkonserven ist, wie viele andere deutsche Fischprodukte im Blechmantel MSC zertifiziert. Das Produkt besteht zu 60% aus Hering, in meinem Fall gefangen in der Nordsee auch auf der Packung als Fanggebiet: Nordostatlantik genannt. Die Konserve wurde in Mecklenburg Vorpommern hergestellt und hat eine ungefähre haltbarkeit von 4 Jahren ab Kaufdatum im gut besuchten Supermarkt. Die Fangart angegeben mit “pelagisches Schleppnetz” oder “Ringwade”. Die 120g Fischeinwaage mit dem Hinweis “Gewichtsverlust durch Erhitzen”(Da die Fischkonserven im Autoklaven auf mehr als 100°C erhitzt werden, verändert sich das Gewichtsverhältnis Hering zu Sauce im nachhinein. Es geht quasi Flüssigkeit aus dem Hering in die Sauce über.) sind genau richtig für eine Hauptmahlzeit.

Die gesunden Fette(natürliche Omega-Fettsäuren-Quelle) und wenige (6,3g) gesättigte Fettsäuren machen aus dem doch sehr hohen Fettgehalt am Ende ein gesundes, leckeres Lebensmittel. Da auch die enthaltene modifizierte Maisstärke als unbedenklich gilt, kann ich auch keine weiteren bedenklichen Inhaltsstoffe auffinden. Einen Zuckergehalt von unter 4g je 100g empfinde ich als völlig in Ordnung. Die genauen Nährwerte und Inhaltsstoffe siehst du auf dem Bild.

Rügenfisch Heringsfilets in Tomaten-creme
Rügenfisch Heringsfilets in Tomaten-creme
Rügenfisch Heringsfilets in Tomaten-creme
Rügenfisch Heringsfilets in Tomaten-creme

Hier noch ein paar Fotos von der Nostalgie-Sonderausgabe “Ehemals VEB Fischwerk Sassnitz”, Deutsche Vollkonserve, Feinstes Heringsfilet in Tomatentunke, geteilt