Die 4 großen Vorteile von Weizensaat als Prepper-Lebensmittel

  1. Extrem lange Haltbarkeit von 10 Jahren und länger(trocken, Schädlingsfrei)
  2. Höchste Energiedichte + Eiweiß + Mineralstoffe
  3. Im Krisenfall wird es wohl eines der begehrtesten Handelsgüter.
  4. Derzeit (noch) sehr günstig und kiloweise für wirklich jeden erschwinglich.

Dies ist jedoch den meisten Leuten schon bekannt.

Der Trick mit dem Weizen besteht nun darin:

Man kann sehr unkompliziert und schnell die Weizensamen mit Hilfe der Sonne und Wasser in glutenfreies hochwertiges Eiweiss umwandeln.

Dazu lässt man die Weizensaat einfach in einem geeigneten Gefäß mit etwas Erde, Wasser und ordentlich Sonne aufkeimen.

Die 10 – 30cm großen Blätter müssen vor der Ährenbildung geerntet werden.

Diese hochgradig nahrhaften Gräser können nun frisch wie Salat für eine super Vitaminzufuhr verzehrt werden.

Genau so gut kann man das Gras trocknen, nach Möglichkeit vermahlen und als Eiweißkost der Suppe oder einem Getränk beimischen.

Frisches Gersten- und Roggengras sind ebenso gute Vitamin- und Eisweissspender.

Ich hoffe ich konnte dir näher bringen, dass es durchaus sehr viel Sinn macht mit einer Weizen- bzw. Glutenunverträglichkeit diese Getreidesaaten kiloweise für den Krisenfall sauber zu lagern!

Weitere Prepper-Lebensmittel erklärt

frisches Gerstengras und Gerstengraspulver
Weizengraspulver und frisches Weizengras

Viele weitere Infos zum Anbau von Sprossen